Karate-Mitglied werden

So wird man in unserer Karate-Abteilung Mitglied

 

Sie erhalten von uns:

  • Mitgliedserklärung der Abteilung
  • SEPA-Mandat der Abteilung
  • Mitgliedserklärung mit SEPA-Mandat für den TSV Bönnigheim

Füllen Sie bitte die Anträge vollständig aus und geben Sie diese gemeinsam im Training dem zuständigen Trainer oder unserem Abteilungsleiter ab.

Die Formulare stehen natürlich auch als DOWNLOAD zur Verfügung

 

Wichtig!

Wenn man sich bereit erklärt bei uns einzutreten bedingt dies automatisch eine Mitgliedschaft im Hauptverein des Turn- und Sportverein Bönnigheim. Wir sind als Abteilung an den Hauptverein gekoppelt.

 

Jahresbeitrag der Abteilung Karate (ohne TSV):

Erwachsene ab 18 Jahre   97 Euro
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre   67 Euro
Erwachsene mit Ermäßigung   89 Euro
Jugendliche mit Ermäßigung   53 Euro
Familienbeitrag 159 Euro

Ermäßigung gilt, wenn bereits eine Person von der Familie Mitglied ist und den vollen Beitrag bezahlt. Die Ermäßigung erhält immer das jüngere Mitglied. Der Familienbeitrag gilt, wenn 3 Personen einer Familie, unabhängig vom Alter, Mitglieder sind.

Jahresbeitrag der Abteilung Karate (ohne TSV) ab 2020:

Erwachsene (die das 21. Lebensjahr vollendet haben) 120 Euro
Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre   90 Euro
Familienbeitrag ab 3 Mitgliedern 250 Euro

Der Abteilungsbeitrag wird jährlich zum 01. März von Ihrem Konto abgebucht.

Beginnt die Mitgliedschaft unter dem Jahr wird der Jahresbeitrag zum 01. des übernächsten Monats abgebucht. Beim Eintritt während des ersten Halbjahres ist der Beitrag voll, während des 2. Halbjahres hälftig zu entrichten.

Der TSV-Mitgliedsbeitrag wird separat abgerechnet und vom Hauptverein abgebucht (Details siehe Beitragsordnung des TSV)

 

Kündigung / Kündigungsfrist:

Falls Sie/Ihr Kind das Interesse am Karate-Sport verliert oder keine Zeit mehr für das Training hat, halten Sie bitte die Kündigungsfrist bis zum 30. November des laufenden Jahres ein. Kündigen Sie bitte schriftlich und senden Sie diese an den Abteilungsleiter oder die Mitgliederverwaltung , und separat für den Hauptverein an

 

Karatepass:

Jeder erhält als Mitglied einen Karateausweis.

Nur mit gültigem Ausweis besteht die Möglichkeit an einer Gürtelprüfung teilzunehmen.

Gültig das heißt: der Pass muss die Jahresmarke für das laufende Jahr, ein Passbild, Stempel und Unterschrift beinhalten. Der Karatepass ist Eigentum des Mitgliedes. Jedes Mitglied ist für seine Pass selbst verantwortlich.